Immobilien optimal verkaufen – ganz einfach, oder?

Der Wunsch vieler Eigentümerinnen und Eigentümer ist, dass der Verkauf einer Liegenschaft möglichst rasch, unkompliziert und erfolgreich erfolgen soll. Eine einfache Vorgabe oder doch eher eine Wunschvorstellung?

Eine erfolgreiche Veräusserung benötigt seine Zeit, muss sorgfältig geplant sein und braucht die Kompetenz sowie die Erfahrung einer Fachperson. Wer unter Druck steht, emotional mit der Liegenschaft verbunden ist oder auf Schnelligkeit setzt, verliert möglicherweise viel Geld. Der Prozess beinhaltet unter anderem die realistische Verkaufspreiseinschätzung des Objekts.

Den Wert einer Immobilie können nur Fachpersonen bestimmen und sogar diese sind sich meist nicht ganz einig, da es sich aufgrund der Komplexität resp. der Einzigartigkeit der Objekte nie um eine einfache, exakte Wissenschaft handelt. Das Sammeln, Zusammenstellen und die Aufbereitung der notwendigen Unterlagen ist ein weiterer wichtiger Schritt. Meist sind solche Dokumente wie bspw. Situationspläne, Katasterauszüge, Sicherheitsnachweise oder Versicherungspolicen für potenzielle Käufer von grosser Bedeutung. Die Darstellung des Grundrisses und einige Fotos reichen keinesfalls aus, denn hinter jedem Objekt stecken für einen Käufer äusserst wichtige Detailinformationen.

Die Präsentation der Immobilie am Markt benötigt schliesslich eine überlegte Vermarktungsstrategie. Dabei muss der Verkäufer nebst den Instrumenten der Vermarktung insbesondere die Region und den Markt gut kennen. Darauf basierend können Kaufinteressenten gesucht, gefunden und anschliessend professionell betreut werden. Wichtig ist das Verhandlungsgeschick inklusive die Wahl der richtigen Argumente, was viel Erfahrung voraussetzt.

Sind einmal konkrete Interessenten gefunden, so erfordert dies konsequente Beratung und Betreuung. Durch den regelmässigen Dialog bleibt der Kontakt zur potenziellen Käuferschaft erhalten, was äusserst wichtig ist. Mit dem Abschluss eines Kaufvertrags ist die Arbeit jedoch noch nicht getan, die Begleitung bis hin zur Übergabe der Immobilie gehört ebenfalls zu den Aufgaben eines professionellen Verkäufers.

Fazit: Der Verkaufsprozess ist nicht zu unterschätzen und braucht Erfahrung sowie Kompetenz, schliesslich stehen Vermögenswerte im Zentrum! Im Gesamtprozess gibt es zahlreiche Punkte zu berücksichtigen, welche bei dessen Nichtbeachtung möglichweise teuer zu stehen kommen könnten.

Weitere Blogeintrag

Persönliche Fachberatung für verschiedenste Immobilienfragen

Die Bewirtschaftung sowie der Liegenschaftsverkauf als wichtige Hauptaufgaben stehen...

Aktuelle Situation Corona-Virus

Werte Kundinnen und Kunden, werte Geschäftspartner Aufgrund der aktuellen, ausserordentlichen...