Foto Cheminee verkleinert
Jordi matthias wenger

10 Brandverhütungs-Tipps für Cheminées & Holzöfen

  • Benutzen Sie den Ofen seinem Zweck entsprechend. Cheminées, Cheminéeöfen, Raumheizer sind keine Heizung für das ganze Haus.
  • Füllen Sie nie zu grosse Mengen Brennstoff auf einmal ein. Betreiben Sie den Ofen nicht im Dauerbetrieb. Beides könnte zu einer Überhitzung führen.
  • Verbrennen Sie nur unbehandeltes, richtig trockenes Holz, welches mindestens 24 Monate gelagert wurde. Kleine Papierschnitzel zum Anzünden des Feuers sind ok. Karton, Zeitungen, Abfall und behandeltes Holz gehören jedoch in den Müll, nicht in den Ofen.
  • Die Frischluftzufuhr muss jederzeit gewährleistet sein. Bei alten und undichten Gebäuden ist dies meistens kein Problem. Bei Minergie-Gebäuden, dichten Fenstern und Türen oder wenn ältere Gebäude mit einer dichteren Gebäudehülle versehen werden, ist die Frischluftzufuhr nicht immer gewährleistet. Auch kann der Dampfabzug in der Küche zu einem Unterdruck in der Wohnung führen. In der Folge kann giftiger Rauch in den Raum ausströmen und Personen- und Rauchschäden verursachen.
  • Lassen Sie Cheminées, Schwedenöfen sowie die Verbindungsrohre und Abgasanlage regelmässig vom Kaminfeger kontrollieren und reinigen.
  • Nasse Wäsche gehört nicht auf den Ofen zum Trocknen. Sie könnte brennen, wenn sie trocken ist.
  • Ein gutes Feuer braucht Zeit. Verwenden Sie nie Brennspiritus, Bioethanol, Benzin oder andere flüssige Anzündhilfen für Ihr Cheminée oder Ihren Schwedenofen. Dies kann zu explosionsartigen Bränden und schlimmen Verletzungen führen.
  • Lassen Sie Ihre Kinder nie unbeaufsichtigt in einem Raum mit brennendem Cheminée oder Holzofen.
  • Feuerlöscher griffbereit? Kaufen Sie einen Feuerlöscher und platzieren Sie diesen gut erreichbar für Notfälle.
  • Installieren Sie CO-Melder und Rauchmelder.
Quelle: www.bfb-cipi.ch

Hallo, wir nutzen Cookies und Analysedaten. Cookie Richtlinien

Mehr Informationen

HABEN SIE FRAGEN?

ODER WOLLEN SIE EINEN SCHADEN MELDEN?

Kontaktieren Sie uns.
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

-> ONLINE-SERVICE